Jerusalem Hindernis oder Chance für den Weltfrieden – Teil 1 (Skript, PDF, 1994)

Ein geschichtlicher Rückblick

Jerusalem gehört zu den ältesten Städten der Welt. Sie ist über 4000 Jahre alt und vermutlich kann uns keine Stadt der Welt so faszinieren wie gerade diese Stadt. Nach den Aussagen der Bibel bildet Jerusalem das Zentrum der Heilsgeschichte Gottes. Im Propheten Hesekiel, Kapitel 5, 5 wird gesagt: Gott habe Jerusalem hingesetzt und die anderen Völker rings herum. Jerusalem, auf hebräisch spricht man das aus Jeruschalajim, bedeutet nichts anderes als Stadt des Friedens. Und wir sehen hier ein Spannungsfeld zwischen Name und Wirklichkeit. Wir sehen das diese Stadt effektiv die Sicherheit und den Frieden der ganzen Welt in Frage zu stellen vermag. Und das steht doch im Gegensatz zu dieser Aussage des Namens: Stadt des Friedens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

[searchandfilter slug=”suchfilter_alles”]