Weshalb ist das Westjordanland so wichtig für Israel? (Skript, PDF, Juni 2016)

Nahostpolitik und die Bibel

Das Westjordanland wurde 1967 während des Sechs-Tage-Krieges durch die israelitische Armee Jordanien entrissen. Seitdem kam das Westjordanland nicht mehr aus den Schlagzeilen der internationalen Presse. Die ganze Welt beschäftigt sich mit den damit verbundenen Fragen des Völkerrechts und der Weltpolitik. Und wir fragen uns in diesem Zusammenhang warum ist dieses Gebiet für Israel so wichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

[searchandfilter slug=”suchfilter_alles”]