Material (Dokumente)

Israel und die Religion der alten Ägypter (Skript, PDF, Sep 2005)

Israel und die Religion der alten Ägypter (Skript, PDF, Sep 2005)

Überblick:
Das begleitende Skript enthält Notizen zu den im Vortrag behandelten Punkten.
Inhalt:

Die Religion der alten Ägypter war geprägt durch tierköpfige Götterbilder sowie durch einen alles beherrschenden Totenkult. Das auserwählte Volk befand sich in einer starken Konfrontation mit den mystischen und magischen Glaubensvorstellungen aus dem Land des Nils. Die Israeliten lebten ja während sehr langer Zeit im ägyptischen Delta und verfielen dort dem ägyptischen Götzendienst (Hes 20,8). Die Sünde des goldenen Kalbes am Sinai (2Mos 32) und ebenso die Verführung durch Jerobeams Kälber in Dan und Bethel (1Kön 12,28-29) waren Folgen des Kontaktes mit dem Apisstier-Kult Ägyptens. Durch das strahlende Zeugnis von Joseph und von Mose wurde jedoch der Irrweg des ägyptischen Götzendienstes an den Pranger gestellt. Der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs offenbarte sich Ägypten gegenüber in eindrücklicher Weise als der allein wahre Gott.

Auswahl Inhalte nach Bibelbuch

Wähle aus dem Menü ein Bibelbuch, um alle zugehörigen Beiträge anzuzeigen. Die Beiträge sind nach Datum absteigend sortiert. Für detaillierte Suchanfragen gehe zur Fortgeschrittenen Suche.

Weitere Angebote anfragen:

Ja, bitte schicken Sie mir unverbindlich Informationen über das Angebot an kostenpflichtiger Literatur und Datenträger zu diesem und weiteren Vorträgen. Meine Kontaktdaten:

Bitte überprüfe den Titel und nutze ggf. das Kommentarfeld unten für weitergehende Anfragen.
Erforderlich, um dir antworten zu können.
Die Web-Adresse der aktuellen Seite wird mitgeschickt.

Oder direkt folgende Seiten bei «Stiftung Edition Nehemia» öffnen:

Hinweis: Die obigen Links führen zu Seiten, für die allein die «Stiftung Edition Nehemia» verantwortlich ist.

Israel und die Religion der alten Ägypter (Skript, PDF, Sep 2005)