Richter (10): ab K. 13

Das Buch der Richter: Abfall und Wiederherstellung, Unterdrückung und Befreiung

Klicke mit der rechten Maustaste auf den Button “MP3” und wähle “Link speichern unter …”

Klicke links zum Anzeigen oder klicke mit der rechten Maustaste auf den Button “VIDEO” und wähle “Link speichern unter …”

ID: R110.10

Texte noch unvollständig und redaktionell zu bearbeiten. Zu redaktioneller Mitarbeit siehe Hinweis; Vorschläge mit Angabe der ID über das Kontaktformular.

Vortragsreihe

Vortragsreihe ID

Thema

Richter – Abfall und Wiederherstellung

Kurztext

Das Buch der Richter ist von gewaltiger Aktualität für uns heute. Schonungslos werden die Ursachen für die Schwächen und das Versagen des Volkes Gottes aufgedeckt. Andererseits werden Prinzipien und Voraussetzungen für Erweckung und Erneuerung an vielen Mut machenden Beispielen vor Augen geführt. Das Richterbuch beschreibt das Volk Gottes im Spannungsfeld zwischen Tyrannei und völliger Führungslosigkeit. Gottes Gnade und Barmherzigkeit strahlt hervor, ohne des Menschen Verantwortung und Auftrag zu mindern. Das Richterbuch entspricht in Form und Aufbau der goldenen Menorah, dem siebenarmigen Leuchter im Heiligtum. Die Struktur liefert einen wesentlichen Schlüssel zum Verständnis der pointierten Botschaft des siebenten Buches der Bibel.

Zugehörige Fragen zu:

[searchandfilter slug=”suchfilter_alles”]