Wichtiger Hinweis zum Urheberrecht

Es ist das Ziel des Autors bzw. der Autoren, dass die gute Nachricht der Bibel und die wertvolle Wahrheit des Evangeliums möglichst weite Verbreitung finden; darum sind alle Inhalte auf dieser Seite frei und kostenlos zugänglich.

Trotzdem möchten wir darauf hinweisen, dass alle Medien bzw. Dateien und die darin enthaltenen Texte, Grafiken, Bilder, Ton- und Filmaufnahmen urheberrechtlich geschützt und Eigentum der Autoren sind. Sie dürfen ohne schriftliche Erlaubnis des Autors bzw. der Autoren nicht (auch nicht ausschnittsweise) kopiert, reproduziert, wiederverwendet, unter eigenem oder fremdem Namen publiziert, oder für gewerbliche Zwecke benutzt werden. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische  Datenbanken, in Internetportale oder –foren, oder andere YouTube Kanäle, und für die Vervielfältigung auf elektronischen Datenträgern und das Einbetten in andere Webseiten.

Aber um, wie oben gesagt, die Verbreitung der biblischen Wahrheit zu fördern, ist der Download von Medien (Videos, Audio-Aufnahmen, Textdokumente) und die Speicherung einer Kopie auf eigenen Computern, Tablets oder ähnlichen elektronischen Geräten für den ausschließlich persönlichen Gebrauch ausdrücklich gestattet und erwünscht. Die Vervielfältigung und Weitergabe an Dritte ist nicht erlaubt. Abweichend davon können einzelne Mediendateien durch die Autoren für den Download aus bestimmten Gründen gesperrt werden.

Welcher Lizenz unterliegen die Inhalte auf dieser Webseite?

CC Attribution-NonCommercial-NoDerivs

Sofern im Detail nichts anderes angegeben ist, stellen wir die Inhalte unter folgenden „Creative Commons“ Lizenzen kostenlos zur Verfügung („CC Attribution-NonCommercial-NoDerivs“). Das bedeutet:

  • Der Name (des Urhebers) muss genannt werden.
  • Es ist keine kommerzielle Nutzung erlaubt.
  • Es sind keine Derivate (Änderungen) erlaubt.

Bei einzelnen Inhalten können ausnahmsweise andere Lizenzen angegeben sein, z.B. („CC Attribution“). Falls dieses Zeichen angegeben ist, dann muss der Name angegeben werden; ansonsten ist aber alles erlaubt.

CC Attribution

Wie zitiert man Die Quelle richtig und Nennt die Lizenz?

Sobald du z.B. innerhalb deiner eigenen Webseite oder irgendwo anders auf ein Video von Roger Liebi verlinkst, musst du auf der Seite folgende Informationen anzeigen:

  • Video von Roger Liebi, Schweiz
  • Link: (entsprechenden Link auf rogerliebi.ch einfügen)
  • CC-Lizenz: BY-NC-ND

Sobald du das Werk nutzt, ist eine offizielle und rechtsgültige Namensnennung erforderlich! Im Rahmen der “Creative Commons”-Lizenzen muss dann der Name, der Link und die Art der Lizenz genannt werden.

Hier ein Code, den du einfach kopieren kannst, um ihn auf deiner Webseite einzufügen. Nutze am besten ein Bildquellenverzeichnis im Impressum, in dem klar aufgelistet ist, woher welches Bild auf welcher Seite stammt.

				
					<a href="https://www.rogerliebi.ch/<link einfügen>/"> 
Bild oder Video von ROGER LIEBI - www.rogerliebi.ch 
(Gestattet unter CC-Lizenz BY-NC-ND)
</a>
				
			

Häufige Fragen:

WAS IST "CREATIVE COMMONS (CC)"?​

Mit „Creative Commons (CC)“ können Urheber von Fotos, Videos, Musik, Texten, Gedichten, Kunstwerken usw. in wenigen Klicks Lizenzen für die Weiterverwendung ihrer Werke erstellen. Sie können selber bestimmen, unter welchen rechtlichen Bedingungen ihre Werke veröffentlicht und weiter verwendet werden dürfen. Nutzer wissen danach exakt, wofür und wie sie diese Werke benutzen bzw. weiter verwenden dürfen oder eben nicht. Die Lizenzen sind einfach verständlich und gratis. Symbole visualisieren die Lizenzen. Sie sind in über 60 Sprachen erhältlich und weltweit rechtsgültig.

Bedeutet die Verwendung von „Creative Commons (CC)“, dass wir etwas gegen das Urheberrecht haben?

Nein überhaupt nicht. Die Organisation, die weltweit CC definiert und unterstützt, hat das mehrfach klargestellt. CC-Lizenzen sind Urheberrechtslizenzen und hängen von der Existenz des Urheberrechts ab, um zu funktionieren. CC-Lizenzen sind legale Werkzeuge, die wir als Autoren und die andere Rechteinhaber nutzen können, um der Öffentlichkeit bestimmte Nutzungsrechte anzubieten, während wir uns andere Rechte vorbehalten. Wir gehören zu den Autoren, die ihr Werk der Öffentlichkeit für begrenzte Nutzungsarten zur Verfügung stellen und gleichzeitig ihr Urheberrecht wahren wollen; darum haben wir die Verwendung von CC-Lizenzen in Betracht gezogen und bieten sie an. Wenn jemand sich alle seine Rechte nach dem Urheberrecht vorbehalten oder über andere Lizenzverwertungen davon profitieren will, wird er keine CC-Lizenzen verwenden.

Wie ist das zu verstehen, wenn „Einige Rechte vorbehalten“ sind?

Das Urheberrecht gewährt den Autoren oder Urhebern ein Bündel von ausschließlichen Rechten an ihren kreativen Werken, die im allgemeinen mindestens das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung, Ausstellung und Bearbeitung umfassen. Die Formulierung „Alle Rechte vorbehalten“ wird häufig von den Rechteinhabern als Aussage verwendet, dass sie sich alle Rechte vorbehalten, die ihnen durch das Gesetz gewährt werden. Wenn das Urheberrecht ausläuft, geht das Werk in die Public Domain über, und der Rechteinhaber kann andere nicht mehr daran hindern, diese Aktivitäten im Rahmen des Urheberrechts durchzuführen. Davon ausgenommen sind lediglich moralische Rechte, die den Urhebern in einigen Gerichtsbarkeiten vorbehalten sind.

Im Gegensatz dazu bieten Creative-Commons-Lizenzen den Urhebern ein Spektrum von Möglichkeiten an, die zwischen der Beibehaltung aller Rechte auf der einen Seite und dem Verzicht auf alle Rechte (Public Domain) auf der anderen Seite frei gewählt werden können. Das ist ein Ansatz, der in diesem Zusammenhang „Some Rights Reserved“ („Einige Rechte vorbehalten“) genannt wird.

Wer mehr wissen will, dem empfehlen wir die Seite
Wie funktioniert es? – Creative Commons (Webseite unter CC-BY).

Auswahl Inhalte nach Bibelbuch

Wähle aus dem Menü ein Bibelbuch, um alle zugehörigen Beiträge anzuzeigen. Die Beiträge sind nach Datum absteigend sortiert. Für detaillierte Suchanfragen gehe zur Fortgeschrittenen Suche.